Donnerstag, 31. Dezember 2015

Guten Rutsch :-))))

Ich wünsche allen meinen Lesern, einen guten Rutsch, Gesundheit, Glück und Erfolg.


                  Liebe Grüße


Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachten

Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und verabschiede mich in eine kurze Internet- und Creativpause. :-).

In meinem Weihnachtsfoto seht ihr meine ersten geblasenen Christbaumkugeln. Sind ca. 4cm groß und ich bin ein bisschen stolz auf meine Kügelchen :-).



                Liebe Grüße

Freitag, 4. Dezember 2015

Fusing

Unser alter schwarzer Beistelltisch passte nicht mehr in unser neues Wohnzimmer. Also habe ich ihn weiß gestrichen und eine neue gefuste Tischplatte aufgeklebt. Die Tischplatte habe ich bei Marta in Sopron gemacht. Er ist einfach wunderschön geworden. Ich habe eine riesige Freude damit.
Nico hat auch eine große Freude, nicht mit dem Tisch, mit dem neuen Ohrensessel ;-)

Glasfusing könnte sich bei mir auch zu einer Sucht entwickeln. Leider (oder Gott sei Dank) ist der Brennofen sehr teuer, sonst würde er wahrscheinlich bereits in meiner Werkstatt stehen. So muss ich also weiterhin zu Marta nach Sopron fahren um dieser Sucht zu frönen :-).




                 Liebe Grüße




Freitag, 16. Oktober 2015

Wettbewerb Kunst VHS

Geschafft :-D

Ich habe beim Ausstellungs-Wettbewerb Art Eco in der Kunst-VHS mitgemacht. Thema war Natur und Umwelt. Die öffentliche Publikumsbewertung findet am 3. November statt. Die drei KünstlerInnen die die meisten Stimmen bekommen, gewinnen eine Ausstellung in der Kunst-VHS im Jänner 2016. Die Ausstellung aller Werke dauert von 3. - 11.11.2015. Eintritt frei.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr am 3.11. in die Ausstellung kommt und mir eure Stimme gebt.



    
      Liebe Grüße


Mittwoch, 19. August 2015

Chenilletäschchen

Endlich kann man wieder atmen. Bei dieser Affenhitze ist mein ganzer Tagesrhythmus durcheinander gekommen. Die Hitze im Wald und auf der Straße hat mir nicht so zugesetzt. Aber zu Hause, in der Wohnung, war es nicht zum auszuhalten. Ich konnte kaum noch schlafen.

Da ein perlen am heißen Brenner nicht möglich war, habe ich meine Nähmaschine zum glühen gebracht. In den letzten zwei Wochen habe ich endlich eine Auftragsarbeit, die bereits seit Juni liegt, genäht. Eine Kundin wollte für Weihnachten solche Chenilletäschchen. Täschchen in den Farben des Regenbogens :-). Sie bekommt nicht alle, einige finden auch den Weg ins LadenKonzept.

Der verwendete Chenille ist ja keine Meterware sondern ein Wischmop. Die Verkäuferinnen dachten ich bin dem Putzwahn verfallen, als ich 20 Stück gekauft habe. Als ich noch nach bestimmten Farben gefragt habe, dachten sie überhaupt ich habe einen Hitzekoller.

Jetzt freue ich mich aber schon. Heute geht es endlich wieder an den Brenner. :-D





     Liebe Grüße

                    





Dienstag, 28. Juli 2015

Rauris

Heuer haben wir wiedermal Urlaub im schönen Raurisertal gemacht. Ein tolles Fleckchen im schönen Salzburgerland. Rauris liegt auf 948m Seehöhe und ist mit 253km² die drittgrößte Gemeinde Österreichs, mit nur ca. 3.100 Einwohnern. Wandern, Bergsteigen und Klettern, für alle Ansprüche etwas, im Raurisertal und seinen Seitentälern. Viele Highlight wie die Geier im Krumltal, Goldwaschen am Fuße des Sonnblicks, saftige Almwiesen, beeindruckende Gletscher und Wasserfälle. Ein Tal nicht nur für den Sommer, auch im Winter hat dieses Tal viel zu bieten.
In unmittelbarer Umgebung gibt es aber noch viele andere Ausflugsziele wie z.B.: der Großglockner, die Kapruner Hochgebirgsstauseen, die Krimmler Wasserfälle, Gletscherwelten Weißsee, Eisriesenwelt Werfen, Zell am See und natürlich Salzburg.

Jetzt habe ich aber ganz schön Werbung gemacht ;-). Die Gegend ist aber auch urschön und auf den vielen Almen gibt es fantastische Brettljausen und Kaiserschmarrn.

Und damit ihr auch was davon habt, einige Fotos :-)


       Der Sprühregen des Wasserfalls war eine willkommene Erfrischung nach dem langen Aufstieg.









Nach unserer langen Wanderung vom Glockner, wollten wir mal eine leichte Wanderung machen. Es blieb beim Vorsatz :-). Vier Stunden sind wir da auf 2.400 Höhenmetern herumgeklettert. Diese Gletscherwelt ist einfach fantastisch.
Leider haben uns Wolken und ein nahendes Gewitter einen freien Blick auf den Glockner verwehrt.
Während wir uns in der Rudolfshütte (diese Hütte ist eigentlich ein Hotel und ein
Alpin- u. Kletterzentrum das alle Stückerln spielt) stärkten entlud sich eine heftiges, aber kurzes, Gewitter.


     Nico unsere brave und tüchtige Bergziege <3  <3  <3



    Man beachte die Fenster des alten Holzhauses, am Foto links oben. :-)
    Die kleinen Kapellen stehen bei vielen Bauernhöfen in den Seitentälern.
 





    Nochmals unser Bergfex

                               
                          Liebe Grüße    


Mittwoch, 24. Juni 2015

Sandstraheln

Am Sonntag habe ich in Mistelbach einen Mini-Workshop für Glas-Fusing besucht. Ich habe einige Anhänger und Ringe gefust. Zwei der Anhänger habe ich nun mit dem neuen Sandstrahlset von Audrey und Thomas Otterbein  bearbeitet.




                      Liebe Grüße


Glas:Symposium 2015

Am 20.06. und 21.06.2015 war im Museum MAMUZ in Mistelbach das erste Glas-Symposium. Es war eine tolle Veranstaltung. Internationale und österreichische Glaskünstler haben ihr Werke ausgestellt und ICH WAR DABEI.  :-D

Ich habe viele neue Künstler kennen gelernt und konnte von ihnen viele neue Anregungen und Tipps mitnehmen. Es waren an beiden Tagen auch viele Besucher bei der Ausstellung und es wurde nie langweilig.

Man konnte bei tollen Vorführungen den Perlenkünstlern zusehen und bei Mini-Workshops und Mitmachtischen aktiv verschiedene Techniken ausprobieren. Es waren auch einige Händler dabei und leider haben auch einige meiner Euros den Besitzer gewechselt.

Zum Abschluss haben wir  mit Audrey, Thomas, Dorry, Franziska, Burgi und Ernst dieses schöne Wochenende beim Heurigen ausklingen lassen.

Und für alle die nicht dabei waren, gibt es jetzt noch einige Fotos.


                                            Karina Stieler aus Augsburg / Deutschland


                                             Sandra Weyer aus Deutschland



                                          Judith Szöke aus Ungarn


                           Eva Tiefenbacher mit ihrer Schwester


                            Evelyn Obermaier aus Oberösterreich


                              Katalin Hegedüs aus Ungarn


                              Dorry Niclou-Spoo aus Luxemburg


                                 Perlenschmuck von Burgi


                                  Eva Flaschberger aus Wien


                               ein Foto von mir muss da schon rein :-)


                                    Am Sonntag war auch der Nico dabei


                          Franziska Keita aus Deutschland


                                          Thomas Otterbein aus Deutschland


                             Glaskunst von Sandra Fuchs


                              Glaskunst von Martin Suritsch aus Östereich

              
                       Der Stand der Kinder Krebs Hilfe Elterninitiative mit Birgit und Michi


                        Lisi und Charly Hummel am Kinder Krebs Hilfe Stand


                        Tiffany von Atelier Harmony



                   Liebe Grüße















Donnerstag, 30. April 2015

Glas und neuer Grabstein

Im Oktober 2014 habe ich euch erzählt, dass ich mir Glasscheiben, von Moretti, für ein Fusingprojekt gekauft habe. Nun ist es endlich fertiggestellt. Also fertig war es ja schon länger, aber montieren konnten wir es erst jetzt.

Ich musste den Grabstein unseres Familiengrabes erneuern, da er leider schon sehr stark verwittert, ganz schief und wackelig war. Ich wollte einen neuen Grabstein, einen hellen und freundlichen Stein (keinesfalls schwarz) und vielleicht auch etwas ausgefallen.  Aber alle "schönen" Steine waren unerschwinglich teuer. So bin ich auf die Idee gekommen, einen einfachen Stein mit Glasteilen von mir zu bestücken.

Die Fusingplatte hat einen Durchmesser von 22cm. Die Perlen ca. 4 - 5,5cm. Ich habe die oberste Perlen direkt auf einem 5mm Gewindestab geperlt und die unteren Perlen sind nur aufgesteckt.

Aber seht selbst - sieht doch super aus. Mit gefällt er sehr gut.







               Liebe Grüße