Dienstag, 9. Dezember 2014

Adventkalender - Türchen Nr. 9




  Glücks-Teelichter





Heute zeige ich euch ein nettes kleines Geschenk, dass ihr auch sehr gut als Glücksbringer für Silvester verwenden könnt. Diese Glücks-Teelichter eignen sich aber auch zu vielen anderen Anlässen.

Auf den ersten Blick sehen diese kleinen Lichter wie ganz normale Teelichter aus. Doch wenn sie einige Zeit gebrannt haben, das Wachs flüssig geworden ist, dann geben sie kleine Glücksbotschaften preis.



Ihr braucht dazu weiße Teelichter, deren Wachs den Docht freilässt. Um den Docht herum ist ein kleines Loch.

Zieht die Kerze, am Docht, aus der Hülse und entfernt den Docht.

Druckt euch die Glücksbotschaften aus. Eine Vorlage dafür findet ihr hier und schneidet sie aus.

Ihr könnt sie aber auch selber herstellen. Mit einem Textverarbeitungsprogramm (ich habe Microsoft-Word verwendet) die Kreise zeichnen und beschriften. Achtet darauf, dass ihr in der Mitte etwas Abstand, für das Loch, braucht.

Solltet ihr keinen Drucker besitzen. Auch kein Problem. Zeichnet mit der Hülse des Teelichtes einen Kreis auf ein Blatt Papier und beschriftet es mit der Hand.



Die ausgeschnittene Glücksbotschaft faltet ihr zweimal zu einem Viertel und schneidet ein kleines (wirklich nur kleines) Stück der Spitze ab. Wenn ihr die Scheibe wieder auffaltet, habt ihr genau in der Mitte ein kleines Loch.



Den Docht durch die Glücksbotschaft und durch die Kerze stecken. Acht darauf, dass die Seite mit der Botschaft zur Kerze zeigt. Jetzt nur noch in die Hülse setzen.


Wenn ihr die Glücks-Teelichter anzündet, erscheint nach einiger Zeit eure Botschaft. Ihr braucht keine Angst haben, dass das Papier zu brennen beginnt. Ich habe es schon einige Male ausprobiert, die Flamme erreicht das Papier nicht. Die Flamme erlischt vorher.

Aber, wie ich bereits gestern geschrieben habe, lasst die Kerzen NIE unbeaufsichtigt brennen und haltet Kinder und Haustiere fern.

Ihr könnt die Glücks-Teelichter noch aufhübschen. Schneidet aus bunten Papier einen Streifen, in Höhe des Teelichtes, aus und klebt ihn zu einem Ring. Das Teelicht in den bunten Ring stellen.

FERTIG !!!!!




            Liebe Grüße

   


















Keine Kommentare: