Samstag, 13. Dezember 2014

Adventkalender - Türchen Nr. 13



Darf ich vorstellen, Santa Maus





Ihr benötigt dafür: Eine ganze Walnuss, für den Körper
                              Eine halbe Walnuss, für den Kopf
                              Vier halbe Pistazien-Schalen, je zwei für Füße und Ohren
                               Roten Bastel-Velour oder Bastelfilz, für die Mütze
                               Einen weißen Pfeifenputzer , ebenfalls für die Mütze
                               Ein paar Borsten für die Schnurrhaare. Da musste mein Handbesen herhalten
                               Eine kleine schwarze Perle für die Nase
                               Ein  Stück Spagat, Schnur oder Wolle für den Schwanz
                               Heißklebepistole
                                                       


Die halbe Walnusshälfte wird auf die stehende ganze Walnuss geklebt. Nun den Körper auf zwei Pistazienschalen kleben. Achtet darauf, dass ihr den Körper ausbalanciert, damit die Maus später nicht umfällt.

Ich habe für die Mütze Bastel-Velour verwendet. Schneidet einen Kreis mit ca. 7-8cm Durchmesser aus und halbiert den Kreis. Aus dem halben Kreis ein Stanitzel/Mütze formen und zukleben. Den weißen Pfeifenputzer am unteren Rand der Mütze ankleben. Nun die Mütze auf den Kopf ankleben und die Spitze etwas umknicken. An die Spitze ein kleines Stück Pfeifenputzer kleben.

Zwei Pistazienschalen, für die Ohren, seitlich an der Mütze ankleben.

Die Augen könnt ihr direkt mit Filzstift aufmalen oder aus Papier ausschneiden und aufkleben.

Für den Schwanz, ein Stück Wolle am unteren Rand des Körpers ankleben,

FERTIG!!!!!

Viel Spaß beim Nachbasteln.



                              Liebe Grüße



Kommentare:

Ausglas Perlenmanufaktur hat gesagt…

Oh wie Zuckersüß ist diese kleine Maus.
Sozusagen eine Nikomaus.
Vielen herzlichen Dank für die Anleitung.
Ein schones 3. Adventwochenende
Grüßle Sandra

Perle & mehr hat gesagt…

Danke Sandra, ich wünsche dir einen schönen Adventsonntag. LG