Dienstag, 21. Oktober 2014

TAG 10 - neuer Überzug für den neuen Bügeltisch

Mein uralter Bügeltisch (der hatte mindesten 30 Jahre am Buckel) ist zusammengebrochen. Im Keller stand noch ein fast neuer Bügeltisch vom Sohnemann. Ich musste nur den Überzug erneuern, der war zu dünn und potthässlich.

So sah er ursprünglich aus

Den Stoff hatte ich ja bereits gekauft und die Filzunterlage war auch schnell besorgt.


Auf die alte Auflage habe ich eine doppelte Lage neuen Bügelfilz aufgelegt. Ich mag es nicht, wenn sich beim bügeln das Gitter vom Bügeltisch durchdrückt.


Den Stoff für den Überzug habe ich etwas größer zugeschnitten. Die Auflage ist jetzt dicker als vorher und damit der Stoff ordentlich über den Tisch gespannt wird, gebe ich gute 4cm dazu.




Den Saum doppelt eingeschlagen und mit Stecknadeln fixiert. Wenn das meine alte Handarbeitslehrerin sehen würde, sie würde sich im Grab umdrehen. Bei ihr mussten wir alles mit Heftfaden  heften.


Den Saum nähen. Ein kleines Stück offen lassen und das Gummiband einziehen.


Gummiband zusammennähen und den offenen Saum schließen


FERTIG, sieht doch gleich besser aus :-D


Bügeln möchte ich heute trotzdem nicht, vielleicht morgen. ;-)
                 

                          Liebe Grüße




Keine Kommentare: